Auswahl einiger Erfolge der einzelnen Departments

In der Interdisziplinären Fakultät verschmelzen die verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen und treten über die ursprünglichen Fächergrenzen hinaus in einen engen Dialog miteinander. Einige daraus entstandene Projekte werden hier aufgeführt und beschrieben. Die Projekthomepages sind verlinkt.

DFG Graduiertenkolleg Deutungsmacht

DFG Graduiertenkolleg Deutungsmacht

das Graduiertenkolleg untersucht seit 2014 die wechselseitige Abhängigkeit von Machtstrukturen und Deutungsprozessen, die sich in verschiedenen Feldern gesellschaftlicher, politischer und religiöser Kommunikation zeigen kann. Es werden Fragen bearbeitet wie: Wer hat die Macht zur Deutung bestimmter Ereignisse oder Sachverhalte? Welche medialen und kommunikativen Strategien entfalten Deutungen, um Macht zu erlangen? Welche Deutungsmachtkonflikte treten bei konkurrierenden Geltungs- und Wahrheitsansprüchen in der pluralen Gesellschaft auf und wie werden sie ausgetragen?