Projektlabore /Nachwuchsgruppenlabore

Neben den Kompetenzzentren stehen den Mitglieder des Departments LL&M eine Vielzahl an Forschungslabore zum Ausbau von Kooperationen für eine bestimmte Zeit zur Verfügung. Aktuell werden folgende Projekte unserer Departmentsmitglieder in den Forschungslaboren bearbeitet:

  • InnosoilPhos
  • Vorlaufforschung zum Physik SFB LiMatI
  • Brillouin-Spektroskopie
  • Ultrakurzpuls-Laserstrukturierung
  • Scanning Ion-Conductance Microscopy
  • Mechanistisches Verständnis katalystischer Prozesse
  • Strukturelle Eigenschaften und Wechselwirkungen in molekularen und ionischen Flüssigkeiten
  • Bestimmung von Transporteigenschaften fluider Systeme
  • Grenzflächenspannung an Flüssig/Flüssig und Flüssig/Gasgrenzflächen
  • ARENA-Projekt - Systementwicklung zur kollagenasefreien automatisierten Zellfranktionierung
  • SFB Elaine
    • Multiskalenmodelle für Simulationsstudien zu elektrisch aktiven Implantaten unter Berücksichtigung von Unsicherheiten in den Eingangsdaten
    • Material-Oberflächenladungen und ihr Einfluss auf die Zell-Physiologie und –Morphologie
    • Dielektrische Charakterisierung von Zellen, Geweben und Materialien
    • Elektrisch leitfähige und piezoaktive Materialien für multifunktionale Implantate zur Knochen- und Knorpelregeneration
    • Elektrische und mechanische Stimulation des hyalinen Knorpels: Charakterisierung der zellulären Prozesse und Stimulationsparameter
  • RTC - Klinik für Herzchirugie, Exzellenzforschungsprogramm MV: iRhythmics
  • Ionic Liquid Lab Rostock
  • Institut für Experimentelle Gentherapie und Tumorforschung