Willkommen im Department "Wissen - Kultur - Transformation"

Willkommen im Department "Wissen - Kultur - Transformation"

WKT Aktuell

Unternehmensgründung für Flüchtlinge

Zweite Auflage der landesweit einmaligen Start-up-Initiative 2019/2020

Nach dem Erfolg der ersten Existenzgründungsinitiative im Jahr 2018 (siehe Archiv) startete am 14. Oktober 2019 das zweite Start-up-Programm "Unternehmensgründung für Flüchtlinge“ an der Universität Rostock.

Das landesweit einmalige Trainings- und Integrationsprojekt möchte Geflüchtete mit Unternehmergeist in die Lage versetzen, eine selbstständige Tätigkeit in Rostock oder Mecklenburg-Vorpommern aufzunehmen. Professionelle DozentInnen, GründerpatInnen sowie ExpertInnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik werden die angehenden ExistengründerInnen während des mehrmonatigen Lehrgangs begleiten und beraten.

Die Start-up-Initiative "Unternehmensgründung für Flüchtlinge“ ist an der Interdisziplinären Fakultät der Universität Rostock angebunden. Sie wird ideell u.a. von den Industrie- und Handelskammern Rostock und Schwerin, der Arbeitsagentur Rostock und dem Unternehmerverband Rostock unterstützt. Der „Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.“ fördert das Projekt finanziell.

Während des ersten Gründerkurses 2018 haben TeilnehmerInnen aus Syrien, Palästina und dem Irak insgesamt acht konkrete Geschäftsvorhaben inklusive Businesspläne entwickelt: u.a. für die Gründung eines deutsch-arabischen Grafik-Design-Studios, die Übernahme eines Metallverarbeitungsbetriebs sowie den Aufbau einer Nussrösterei.

Der Flyer zum Ausbildungsprogramm

Kontakt:
Prof. Dr. Gerald Braun (Projektleiter)
Jutta Reinders (Projektleiterin)
Martin Arndt (Projektmanagement)
E-Mail: startup.initiative@uni-rostock.de
Tel: 0176 - 3575 1705

WKT Termine

Terminverschiebung aufgrund von Corona
Lange Nacht der Wissenschaften 2020

Details folgen

Weitere Informationen

 

16. April bis 2. Juli 2020
Welt aus den Fugen? Deutungsmachtkonflikte zwischen Ordnung und Chaos

Interdisziplinäre Ringvorlesung zur Untersuchung gegenwärtiger politischer, religiöser und gesellschaftlicher Transformationsprozesse „zwischen Ordnung und Chaos“ mit Beiträgen aus den Fächern Religionspädagogik, Politikwissenschaft, Philosophie, Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie, Nordamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft, Praktische Theologie, Französische und Italienische Literaturwissenschaft, Systematische Theologie und Religionsphilosophie.

16. April bis 2. Juli 2020,
jeweils um 17:15 Uhr,
HS 323 des Universitätshauptgebäudes, Universitätsplatz 1, 18055 Rostock

 

26. Mai 2020
Vollversammlung  des Deparments WKT 2020

Inkusive Wahl des WKT-Vorstandes. Die aktuell sechs Vorstandsmtglieder stellen sich wieder zur Wahl, ein vakant gewordener Platz im Vorstand soll neu besetzt werden. Gewählt wird das ehrenamtlich tätige Gremium für die Amtszeit 2020 bis 2022.  Vorschläge für die Vorstandswahl – dies bitte per E-Mail an wktuni-rostockde. Der detaillierte Ablauf der Vollversammlung wird zeitnah bekannt gegeben.

26. Mai 2020, 17-19 Uhr
Universitätshauptgebäude, Hörsaal 323

WKT-Leiter

Prof. Dr. Albrecht Buschmann


Tel.: 0381 / 498 28 30

Fax: 0381 / 498 28 36

E-Mail: albrecht.buschmann@uni-rostock.de

Koordinatorin

Inga Bork

Tel.: 0381 / 498 89 03

E-Mail:
wkt@uni-rostock.de

Aufgrund der Corona-Pandemie arbeiten wir aktuell im Homeoffice. Sie erreichen uns auf jeden Fall via E-Mail.

Über uns

Leitung & Mitglieder