Knowledge Society: History and Politics in Advanced Western Societies (Part 2)

Department WKT
Prof. Dr. Ernesto Domínguez López vom Zentrum für Hemisphären- und USA-Studien, Universität von Havanna/ Kuba

Details zum Seminar

Zeit: 2. Mai 2022, 15.00-19.00 Uhr
Ort: Universität Rostock, Campus Ulmenstraße, U69-H1-024

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Hintergrund:

Prof. Domínguez López arbeitet am Zentrum für Hemispherische und Nordamerikanische Studien (Centro de Estudios Hemisféricos y sobre Estados Unidos, CEHSEU). Gemeinsam mit Professor Dr. Wolfgang Muno vom Rostocker Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften (IPV) wird er zu aktuellen politischen Entwicklungen in Lateinamerika und den USA forschen. In zwei Workshops werden zudem die Herausforderungen einer „Wissensgesellschaft“ aus Perspektive des Globalen Südens skizziert. 

Geplant sind darüber hinaus gemeinsame Publikationen sowie eine Vertiefung der Kooperation zwischen den Instituten in Rostock und Havanna, unter anderem über einen Studierenden- und Dozierendenaustausch.

Die Universität Rostock kooperiert seit mehr als 60 Jahren mit kubanischen Universitäten, 2019 wurde auch eine Universitätspartnerschaft vereinbart.


Weitere Veranstaltungen mit Mare-Balticum-Fellow Prof. Domínguez López im Sommersemester 2022:

Im Rahmen des Mare Balticum Fellowship Programms fördert der Prorektor für Forschung und Wissenstransfer seit 2019 interdisziplinäre Forschungen und Gastaufenthalte von nationalen sowie internationalen Wissenschaftler*innen an der Universität Rostock.


Ansprechpartner:

Prof. Dr. Wolfgang Muno
Lehrstuhlinhaber Vergleichende Regierungslehre
Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften
Universität Rostock


Zurück zu allen Veranstaltungen