Förderpreis für Lehre für WKT-Mitglied Prof. Dana-Sophia Valentiner

Prof. Dana-Sophia Valentiner lehrt und forscht an der Juristischen Fakultät der Universität Rostock (Foto: Johan van Dyk)

Auf Vorschlag von Studierenden der Universität Rostock wird Professorin Dana-Sophia Valentiner von der Juristischen Fakultät am 5. Juli mit dem Förderpreis für Lehre ausgezeichnet. Die Juniorprofessorin für Öffentliches Recht wurde durch die Fachschaft der Juristischen Fakultät für ihre Lehrveranstaltungen der beiden letzten Semester vorgeschlagen. Wichtiger Bestandteil ihrer Lehre sind interaktive Methoden. Porf. Valentiner thematisiert In der öffentlichen Debatte vorherrschende Themen. Daneben organisiert sie Gastvorträge, die die Interdisziplinarität des Bereiches erweitern und ein zusätzliches Angebot an die Studierenden darstellt.

Der mit 3.000 Euro dotierte Preis der Gesellschaft der Förderer der Universität Rostock e.V. geht zu gleichen Teilen an Prof. Valentiner sowie an Dr. Lennart Seiffert vom Institut für Physik der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät. Zudem wird Professor Kersten Krüger für sein langjähriges herausragendes Engagement in der Lehre geehrt.

Auf der Akademischen Festveranstaltung am 5. Juli um 14 Uhr werden in der Universitätskirche Rostock sowohl neben den Lehrpreisen der Gesellschaft der Förderer der Universität Rostock e. V. auch die Joachim-Jungius-Förderpreise sowie die Promotions- und Habilitationsurkunden verliehen.

Weitere Details


Termin:
Akademische Festveranstaltung | Übergabe der Promotions- und Habilitationsurkunden sowie Verleihung des Joachim-Jungius-Förderpreises 2024 und des Förderpreises für Lehre
5. Juli 2023, 14 Uhr | Universitätskirche Rostock, Klosterhof 7, 18055 Rostock


Zurück zu allen Meldungen