Einverständniserklärung

für die Nutzung personengebundener Daten

Im Rahmen dieser Umfrage stellen Sie personenbezogene Daten zur Verfügung, die von uns ausschließlich für die Entwicklung eines langfristigen Forschungskonzeptes verwendet werden.  Bitte nehmen Sie in diesem Zusammenhang die Datenschutzhinweise für die Mitglieder-Umfrage zur Kenntnis. Dort finden Sie ausführliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Umfrage. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e) DS-GVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) erfolgt, Widerspruch einzulegen.