Forschungsschiff "Limanda"

Forschungskatamaran der Universität Rostock

Schiffstaufe der "Limanda" verschoben

Aufgrund der unverändert bestehenden Pandemiesituation muss die für den 22. Januar 2021 geplante Taufe des neuen Forschungskatamarans der Universität Rostock bis auf Weiteres verschoben werden. Ein neuer Termin für die Taufe wird für März oder April 2021 anvisiert.

Der Forschungskatamaran "Limanda" der Universität Rostock im Einsatz. Video: Blyth Catamarans Ltd.