Position and Concept

With the LL&M Research Building (number 3 in the image below), financed by the Federal/State program ‘University Research Buildings’, the needed spatial and device conditions for interdisciplinary research and education were established. The related application was written by department members and submitted to the University of Rostock in autumn 2015. In the centre of the Natural and Engineering Sciences Campus Südstadt, LL&M has got more than 2500 m2 laboratory and office space now. The five competence centres Surfaces/Interfaces, Mass Spectroscopy, Microscopy and Spectroscopy, Calorimetry and Nuclear magnetic resonance NMR are located there. Furthermore, there are project and spin-off laboratories for junior scientists. The research environment of the LL&M department provides the needed spatial and device condition for an interdisciplinary project processing.

Lage und Konzept

QR Code mit den Koordinaten des Forschungsbaus
QR Code mit den Koordinaten des Forschungsbaus

Mit dem, aus dem Bund-Länder-Programm ‚Forschungsbauten an Hochschulen‘ finanzierten LL&M-Forschungsbau (Nummer 3 in der untenstehenden Abbildung), ist eine für die interdisziplinäre Forschung und Ausbildung notwendige räumliche und gerätetechnische Voraussetzung geschaffen worden. Antrag wurde von Mitgliedern des Departments verfasst und im Herbst 2015 an die Universität Rostock übergeben. Inmitten des Natur- und Ingenieurwissenschaftlichen Campus Südstadt verfügt LL&M nun über 2500 m2 Labor- und Büroflächen. Darin sind die fünf Kompetenzzentren Oberflächen/Grenzflächen, Massenspektroskopie, Mikroskopie und Spektroskopie, Kalorimetrie sowie kernmagnetische Resonanz NMR angesiedelt. Hinzu kommen Projekt- und Ausgründungslabore sowie Labore für Nachwuchswissenschaftler. Die Forschungsumgebung des Departments LL&M ist für eine interdisziplinäre Projektbarbeitung die notwendigen räumlichen und gerätetechnischen Voraussetzung.

Application and Contact

Application for Laboratory Space

Contact
Dr. Susanne Radloff
0381-498 8911
susanne.radloff(at)uni-rostock.de

Antrag und Kontakt

Antrag auf Laborfläche

Kontakt
Dr. Susanne Radloff
0381-498 8911
susanne.radloff(at)uni-rostock.de