Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Ausschreibungen:

  • Ausschreibung „Fast Track“ der Robert Bosch Stiftung

Als Wissenschaftlerin Karriere machen – mit Strategie Hochqualifizierte Frauen sind in Spitzenpositionen in Wissenschaft und Forschung in Deutschland leider noch immer unterrepräsentiert. Gerade für exzellente Forscherinnen ist es entscheidend, ihre wissenschaftliche Karriere rechtzeitig und strategisch zu planen. Besonders wenn sie ihre beruflichen Ziele mit Familie oder sozialem Engagement verbinden und sich gegen ihre männliche Konkurrenz behaupten wollen. Für junge Wissenschaftlerinnen, die eine erfolgreiche Karriere in der universitären oder außeruniversitären Forschung anstreben, hat die Robert Bosch Stiftung deshalb ein individuell zugeschnittenes zweijähriges Programm entwickelt, das erstmals im Herbst 2007 startete: Fast Track.



Ausschreibungstext

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben